Alte Apotheke Laichingen

Altersbeschwerden vorbeugen.

Gutes Gedächtnis, gute Augen, gute Ohren!
Arteriosklerose, Durchblutungsstörungen, Schwindel und Tinnitus natürlich behandeln.

 

Veränderungen der Blutgefäße bringen oft Durchblutungsprobleme mit sich. Besonders in der 2. Lebenshälfte ergeben sich unangenehme Sehstörungen, Schwerhörigkeit, Schwindel und Tinnitus (störende Ohrgeräusche).

Wundermittel zur Förderung der Durchblutung gibt es leider nicht. Allerdings haben sich einige naturheilkundliche Arzneien über Jahrhunderte zur Unterstützung einer optimalen Blutversorgung bewährt.

Homöopathie der Durchblutungsstörung:

Secale cornutum
Mutterkornpilz

 

Gefäßerkrankungen, Durchblutungsstörungen
begleitend bei Bluthochdruck
arterielle Durchblutungsstörungen

Conium maculatum
Schierling

 

Gedächtnisschwäche, Schwindel
Seh- und Hörstörungen

Barium carbonicum
Bariumcarbonat, Witherit

 

Erkrankungen des Älterwerdens
geistige und körperliche Schwäche
Demenz
Zur Verbesserung der Hirnleistung

Calcium fluoratum
Calciumfluorid, Flussspat

 

Optimal gegen degenerative Verhärtungen
Verbesserung der Elastizität von vielen Bereichen im Bindegewebe
Sklerotische (verhärtende) Prozesse 

 


Copyright EZdesign 2006